Studie zum Gleichgewichtssinn

Mit einem innovativen Ansatz aus der Wahrnehmungsforschung untersuchen wir, wie der Gleichgewichtssinn durch gezieltes Training verbessert werden kann.

Gesucht: Personen 70+

Das Experiment erfordert die Teilnahme an 10 separaten Terminen (ein Termin pro Tag). Ein Termin dauert 2 Stunden. Die Daten der Termine sind individuell vereinbar.

Ort: Fabrikstrasse 8, 3012 Bern. Entschädigung: CHF 200.–.

Gesucht sind Personen ab 70 Jahren, keine Mobilitätseinschränkungen und in der Umgebung Bern wohnhaft. Ausgeschlossen sind Personen mit neurologischen oder psychiatrischen Erkrankungen, Schwindelerkrankungen, starker Erkältung oder Erkrankungen am Gleichgewichtsorgan. Über eine Kontaktaufnahme (per Mail an rebekka.borer@unibe.ch) würden wir uns freuen!